fbpx
Podiumsdiskussion beim 18. MDEG
Mitteldeutsches Energiegespräch

Mitteldeutsches Energiegespräch

17. Mitteldeutsches Energiegespräch in Leipzig

„Ein Fossiler im Wandel? – Die Gaswirtschaft im 21. Jahrhundert!“ – mit diesem Thema befasste sich das 17. Mitteldeutsche Energiegespräch, das als „MDEG-Spezial“ den Auftakt der Gesprächsreihe 2019 bildete.
Am 04.04.2019 fand die Podiumsdiskussion in Leipzig, dieses Mal an außergewöhnlicher Stelle in HALLE 14 – Zentrum für zeitgenössische Kunst der Leipziger Baumwollspinnerei statt. Die Location verlieh der Diskussionsrunde um die Zukunft der Gaswirtschaft dabei eine besondere Atmosphäre.

Unter der Moderation von Rainer Otto, Geschäftsführer der Vi-Strategie GmbH, diskutierten
Dr. Patrick Graichen, Direktor Agora Energiewende,
Ulf Heitmüller, CEO VNG AG,
Jörg Müller, CEO ENERTRAG AG und
Ina Stevens, Geschäftsführerin EBISUblue – Büro für internationale Ingenieurdienstleistungen
zum Thema und wurden durch angeregte Beiträge aus dem Publikum ergänzt, die zum Nachdenken anregten.

Als begleitende Agentur und langjährige Unterstützer der Vi-Strategie GmbH waren auch wir eingeladen und konnten mit den rund 100 Gästen einen abwechlsungsreichen Abend in familiärer Atmosphäre verbringen.

074 17Mitteldeutsches Energiegespraech Kopie

16. Mitteldeutsches Energiegespräch in Leipzig

Am 20.11. 2018 fand das 16. Mitteldeutsche Energiegespräch unter dem Motto „Energiewende – Smart und innovativ“ in der Meyerschen Villa in Leipzig statt und widmete sich den Geschäftsmodellen der Integrierten Energiewende, die als smarte und innovative, also digitale Lösungen zutage treten.

In familiärer Atmosphäre im Club International wurden in der Podiumsdiskussion unterschiedliche Ansätze zum Thema diskutiert und im Anschluss mit den Beteiligten im Zuhörerraum weiter vertieft.

Rainer Otto, der Moderator des Abends, vermittelte zwischen den Podiumsgästen:
• Christian Güthert – Bereichsleiter Unternehmensentwicklung der Stadtwerke Leipzig GmbH (er übernahm die Vertretung des wegen Krankheit ausgefallenen Dr. Johannes Kleinsorg)
• Dr. Holger Krawinkel – Leiter Customer Experience & Innovation der MVV Energie AG
• Daniel Krieg – Projektleiter der InTraSol – Intelligent Traffic Solutions GmbH
sowie
• Ralf Kurtz – Partner Energy Consulting der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Als Unterstützer und Sponsor sind wir seit vielen Energiegesprächen dabei und freuen uns, jedes Mal viele bekannte Gesichter wiederzusehen und neue Kontakte zu knüpfen.

16MDE 062

15. Mitteldeutsches Energiegespräch auf Schloss Ettersburg

Das 15. Mitteldeutsche Energiegespräch am 04. Juni 2017 stand unter dem Motto „Energiewende – Zukunft Breitband?“ und stand damit ganz im Sinne der Glasfaser.

In herrschaftlicher Kulisse auf Schloss Ettersburg gab Christoph Rathenow aus Düsseldorf mit seinem Einführungsvortrag den Impuls für einen spannenden Abend.

Rainer Otto, der Moderator des Abends, vermittelte zwischen den Podiumsgästen:
• Hendrik Blos – Stellvertretender Landrat und Bürgermeister von Buttstädt,
• Marten Bunnemann – Vorstandsvorsitzender der Avacon AG
• Dr. Cordelius Ilgmann aus dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
sowie
• Wolf-Rüdiger Stahl – Vertriebsleiter Infrastruktur & Versorgung der DAL

Und schließlich wurde sich unter den Anwesenden angeregt ausgetauscht über alle Aspekte des Breitbandausbaus und den Anteil der Kommunen daran.

Und wie immer beteiligte sich auch unser Team am Austausch zwischen den Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

15Mitteldeutsches Energiegespraech 011

13. Mitteldeutsches Energiegespräch auf Schloss Eckberg in Dresden

Das 13. Mitteldeutsche Energiegespräch am 24.08.2017 stand unter dem Motto „Energiewende – Gemeinsam oder allein?“ und widmete sich mit den Themen Energieeffizienz und Innovation den Möglichkeiten der Kooperation von Energieversorgern und Wohnungsgesellschaften.
In einer außergewöhnlichen Location auf Schloss Eckberg wurden in der Podiumsdiskussion unterschiedliche Ansätze zum Thema diskutiert und im Anschluss mit den Beteiligten im Zuhörerraum weiter vertieft.

Unser Team war wieder eingeladen, das Energiegespräch filmisch zu begleiten, so dass in Kürze das nächste Video aus der Reihe der Mitteldeutschen Energiegespräche veröffentlicht wird.
Neben Ausschnitten aus der Podiumsdiskussion werden auch wieder Interviews mit den geladenen Gästen zu sehen sein. Seien Sie gespannt.

13Mitteldeutsches Energiegespraech 2670

12. Mitteldeutsches Energiegespräch im Congress Centrum auf der Messe in Erfurt

Am 06.04. waren wir wieder Gast beim „Mitteldeutschen Energiegespräch“. Es war bereits das 12. und fand dieses Mal im Congress Centrum auf der Messe in Erfurt statt.
Als Unterstützer und Sponsor sind wir seit vielen Energiegesprächen dabei und freuen uns,  jedes Mal viele bekannte Gesichter wiederzusehen und neue Kontakte zu knüpfen.

Das 12. Mitteldeutsche Energiegespräch stand unter dem Motto „Energiewende – Gefahr für kommunale Geschäftsmodelle?“ und wurde lebhaft diskutiert.
Auch dieses Mal waren wir mit unseren Kameras vor Ort, um die Veranstaltung filmisch festzuhalten und freuen uns, Ihnen bald das Ergebnis präsentieren zu können.

Großes Bild, von links nach rechts:
Huy Tran (Transmedial),  Michael Kynast (Messe Erfurt GmbH), Matthias Wierlacher (Thüringer Aufbaubank), Uwe Zimmermann (Deutscher Städte- und Gemeindebund), Rainer Otto (Vi-Strategie GmbH), André Horn (BDO Deutschland), Dr. Oliver Rottmann (Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V.), Mike Diekmann (VNG – Verbundnetz Gas AG), Dr. Sebastian Lührs (E.ON Deutschland E.ON SE)

002 12mdeg 2017

11. Mitteldeutsches Energiegespräch

Seit mehreren Jahren unterstützen wir als Partner das Mitteldeutsche Energiegespräch kreativ und sind seit dem 9. Gespräch auch als Sponsor aktiv.
Am 08.11.2016 waren wir zu Gast beim 11. Mitteldeutschen Energiegespräch zum Thema „Energiewende – E-Mobilität im Wettbewerb!“, das wieder mit interessanten Gästen und Podiumsdiskussionen aufwarten konnte. Es war auch die Premiere für uns, das Mitteldeutsche Energiegespräch zu filmen und so noch auf einem weiteren Medium der Öffentlichkeit näher zu bringen.

Großes Bild, von links nach rechts:
1. Reihe: Andreas Klugescheid (BMW Group),  Dr. Norbert Menke (LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH), Hans-Joachim Herrmann (Stadtwerke Lutherstadt-Wittenberg GmbH), Thomas Rieger (LBBW Sachsen Bank)

2. Reihe:  Stefan Tessin (HypoVereinsbank), Thomas Ketzler (PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), Dieter Althaus (VP Gov. Affairs Magna Europe, MP a.D.), Rainer Otto (Vi-Strategie GmbH), Huy Tran (Transmedial), Dr. Oliver Rottmann (Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V.)

11mdeg web 106 von 123

10. Mitteldeutsches Energiegespräch in Berlin

Seit mehreren Jahren begleiten wir als Partner die Entwicklung des Mitteldeutschen Energiegesprächs kreativ und unterstützend, seit dem 9. Gespräch sind wir auch als Sponsoren aktiv dabei. Neben der Betreuung und Pflege der Website gehört auch die Entwicklung und Ausgestaltung der diskussionsbegleitenden Studien sowie der Einladungsflyer zu unserem Beitrag, um das Mitteldeutsche Energiegespräch in der Region noch bekannter zu machen.

Zum 10. Jubiläum machte es nach Stationen in Leipzig und auf dem Schloss Ettersburg bei Weimar nun auch Halt in Berlin.

Zum Thema “ ‚Energiewende 2.0‘ – Herausforderungen der nächsten Stufe der Energiewende und deren Auswirkungen auf die regionale Energiewirtschaft“ wurde am 08.06.2016 in das Haus der Commerzbank in Berlin, direkt am Brandenburger Tor, geladen. Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik machten den Abend zu einer abwechslungsreichen Veranstaltung, auf der sicherlich nicht nur wir neue Kontakte knüpfen und wertvolle Erfahrungen sammeln konnten.

Großes Bild, von links nach rechts: Huy Tran (Transmedial), Jochen Ihler (Commerzbank AG), Bodo Rodestock (VNG – Verbundnetz Gas AG), Dr. Oliver Rottmann (Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V.), Rainer Otto (Vi-Strategie GmbH), Henry Otto (PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), Bodo Ramelow (Ministerpräsident Thüringen), Andreas Keil (energy2market GmbH), Tim Hartmann (envia Mitteldeutsche Energie AG), Jörg Tottewitz (Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG)

meg10 196

6. Mitteldeutsches Energiegespräch

Am 21.04.2015 waren wir zu Gast beim 6. Mitteldeutschen Energiegespräch – Kohle oder keine Kohle? in Leipzig.

Gemeinsam mit Frau Christina Otto und Herrn Rainer Otto von der Vi-Strategie GmbH aus Erfurt

10.6.MdE

Weitere Informationen und mehr Bilder unter: mitteldeutsches-energiegespräch.de

Zurück

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

Share
Teilen