Am 20.11. 2018 fand das 16. Mitteldeutsche Energiegespräch unter dem Motto „Energiewende – Smart und innovativ“ in der Meyerschen Villa in Leipzig statt und widmete sich den Geschäftsmodellen der Integrierten Energiewende, die als smarte und innovative, also digitale Lösungen zutage treten.

In familiärer Atmosphäre im Club International wurden in der Podiumsdiskussion unterschiedliche Ansätze zum Thema diskutiert und im Anschluss mit den Beteiligten im Zuhörerraum weiter vertieft.

Rainer Otto, der Moderator des Abends, vermittelte zwischen den Podiumsgästen:
• Christian Güthert – Bereichsleiter Unternehmensentwicklung der Stadtwerke Leipzig GmbH (er übernahm die Vertretung des wegen Krankheit ausgefallenen Dr. Johannes Kleinsorg)
• Dr. Holger Krawinkel – Leiter Customer Experience & Innovation der MVV Energie AG
• Daniel Krieg – Projektleiter der InTraSol – Intelligent Traffic Solutions GmbH
sowie
• Ralf Kurtz – Partner Energy Consulting der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Als Unterstützer und Sponsor sind wir seit vielen Energiegesprächen dabei und freuen uns, jedes Mal viele bekannte Gesichter wiederzusehen und neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Impressionen und Hintergrundinformationen finden Sie auf der Website des Mitteldeutschen Energiegesprächs unter: www.mitteldeutsches-energiegespräch.de