Alles im Leben beginnt mit einer Konversation. Das trifft vor allem im Bereich der Dienstleistungen zu. Ganz gleich, ob man in einem Geschäft einkauft oder in einem Restaurant reserviert – Konversation, Absprache, Beratung und Planung finden stets im Dialog statt. Der Kunde erwartet Kompetenz, Knowhow und Service. Doch sich wiederholende Fragen und reine Informationen können auch mit technischen Tools bearbeitet werden. Noch immer werden dafür wertvolle personelle Ressourcen genutzt, die in der persönlichen Kundenbetreuung von Mensch zu Mensch effektiver eingesetzt werden könnten.

Um also Mitarbeiter zu entlasten und für neue Aufgaben nutzbar zu machen, möchten wir eine neue Form der künstlichen Intelligenz entwickeln. Der erste Use-Case dieses KISystems soll die Tourismusbranche in Sachsen-Anhalt sein. „Sally – Ihre smarte KI-Lösung“ ist 24/7 erreichbar und kann bequem zu Hause genutzt werden. Sally ist kompetent, lernfähig und freundlich. Sie beantwortet Fragen, inspiriert, berät und schlägt jedem Kunden individuelle Angebote vor.

Damit kann die künstliche Intelligenz die Vorarbeit bei der Kundenbindung übernehmen und die Mitarbeiter knüpfen daran an. Sally soll im Textdialog mit dem Nutzer gezielt auf seine Bedürfnisse eingehen und jedem Kunden individuell selektierte Informationen anzeigen. Die KI-Software ist der allwissende Ansprechpartner für alle, die sich nach Urlaubsangeboten und Reisen umschauen. Sie kann auf allen Internetseiten eingebunden werden. Die automatisierte Kundenbindung trägt mit smarter Innovation und Intelligenz zur Digitalisierung der Tourismusbranche bei.

Sally soll für Benutzerfreundlichkeit und Individualität stehen und zeigen, dass persönliche Beratung Hand in Hand mit Digitalisierung und Effizienz gehen kann.

foerderung_thumb